Aischa vom Zerberushof genannt "Lucy"

Zuchtdaten und Pedigree

Farbe: schwarz  BbEe

Wurftag: 27.08.2012

Zuchtbuchnr.: LCD 12/T1211

 

Vater: Zerberus vom Klingerhuf II (gelb)  BLP.m.l.E. Btr LSP JEP/S JGP/RmF

Mutter: Amy vom Littard (schwarz)  JP/R BLP.m.l.E. JEP/S

 

Züchter: Rainer Krebs

 

HD: A 2 ED 0/0

PRA normal/clear (über Eltern)

EIC N/n clear, HNPK frei

vollzahnig

Formwert: sehr gut

 

Prüfungen:

Mit Lucy habe ich mir eine Enkelin unserer ersten Zuchthündin, Gina von der der Entenkoje, zurückgeholt. Unsere Lucy ist ein ruhiger und mit sich und der Welt zufriedener Hund. Sie ist unser Liebchen und das komplette Gegenteil ihrer blonden Freundin Jule. Lucy ist ein perfekter, unkomplizierter Begleiter in allen Lebenslagen. Manchmal darf sie mich in die Schule begleiten, was sie sehr gerne macht. Selbst die änglichsten Kinder tauen bei ihre Geduld und Ruhe auf. Während Jule mit den Jungs begeistert Fussball spielt, sitzt sie mit einer Engelsgeduld zwischen den Mädchen und lässt sich streicheln und drücken. Bis jetzt hat sich Lucy zwar an allen Prüfungen vorbeigeschlichen, aber als Schmusehund, Seelentröster und Vollzeitchiller würde sie jede Prüfung bestehen. Sie ist eine absolut instinktsichere Mutter und der Ruhepol in unserem Dreigestirn.

 

Wesenstest: DRC Karrenberg

Die zwölf Monate alte Hündin zeigte ein ausgegliechenes ruhiges Bewegungsverhalten. Ihr Spieltrieb ist gut sichtbar geworden, sie ist sehr aufmerksam. Das Beuteverhalten ist in stark ausgeprägter Form vorhanden. Sie trägt und trägt zu. Sie hat eine sehr starke Unterordnungsbereitschaft und eine enge vertrauensvolle Bindung. Im Umgang mit Fremdpersonen freundlich und zutraulich.

 

Im Folgenden einige Bilder aus Lucys Entwicklung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Giesen